Richtfest des Neubaus

Am 02.11.2018 konnten wir das Richtfest feiern. Am Morgen brachten uns die Kinder aus dembenachbarten Kindergarten Sonnenschein  einen Bänderbaum. Begrüßt wurden sie von allen Schulkindern mit einem Spalier, die Drittklässler sangen ein Lied.

Mittags brachte die Gemeinde Gehrde als Nachbarn der Schule eine Richtkrone,die nun den Dachstuhl schmückt.

Hallenfußball-Turnier um den Artland-Wanderpokal

Am Freitag vor den Herbstferien fand das alljährliche Hallenfußball-Turnier um den Artland-Wanderpokal statt. An diesem von der Oberschule Artland in Quakenbrück wie immer gut organisierten Turnier durften auch wir mit einer Mannschaft der VGS Gehrde teilnehmen. 

Das Team belegte nach der Vorrunde Platz 1 in der Gruppe, wobei gegen die Grundschulen  Nortrup und Hengelage und auch gegen die Oberschule Artland mit einem tollen Mannschaftsgeist Siege eingefahren werden konnten. Im Halbfinale gab es dann ein spannendes Duell mit der Grundschule Neustadt, das unsere Mannschaft auch dank Torwart Leon im Neunmeterschießen gewinnen konnte. Erst im Finale mussten wir uns der Mannschaft des Gymnasiums Quakenbrück knapp geschlagen geben. 

Am Ende überwog jedoch die Freude über einen tollen zweiten Platz, womit die Mannschaft die beste Platzierung der VGS Gehrde bei diesem Turnier erreichte.

Einschulung 2018

Unsere neuen Erstklässler wurden von ihrer Klassenlehrerin Ellen Lange und der Schulgemeinschaft und besonders den vierten Klassen in der neuen Turnhalle begrüßt.

« 1 von 2 »

Verabschiedung der 4. Klassen

Känguru-Wettbewerb 2018

Unsere Schüler haben erfolgreich am Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Frau Lange, die die Schüler in der Mathe-Forder-AG vorbereitet hat, verteilte nun Preise und Urkunden.

Frühjahrsputz an der VGS Gehrde…

oder: Der Umbau hat begonnen.

Hier einige Bilder vom Abriss:

AWIGO Müllsammelaktion

Auch in diesen Jahr haben sich die Jahrgänge 3 und 4 wieder an der Müllsammelaktion der AWIGO beteiligt und rund um unsere Schule viel Müll und Unrat eingesammelt. Diesen brachten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Bollerwagen zum Sammelplatz und entsorgten ihn im dort aufgestellten Container.